Unterschiede der Gletschermassenbilanzen in einem Profil vom Westlichen Himalaya zum Tian Shan

Tobias Bolch

Abstract


In diesem kurzen Artikel werden die Gletschermassenbilanzen der letzten ca. 40 Jahre an einem Transsekt
vom Westlichen Himalaya zum Nördlichen Tian Shan vorgestellt. Hierzu wurden aus verschiedenen multitemporalen
Stereo-Fernerkundungsdaten Geländemodelle erstellt und die Massenänderungen aus den
Höhenänderungen und den Gletscherflächen bestimmt. Die Ergebnisse zeigen merkliche Unterschiede:
Während die Massenbilanzen im Karakorum und im Ostpamir seit mindestens Mitte der 1970er Jahre nur
leicht negativ oder sogar leicht positiv waren, haben die Gletscher im zentralen und nördlichen Tian Shan
klar an Masse verloren.


Volltext:

PDF




© 2012 Fränkische Geographische Gesellschaft
Mitteilungen der Fränkischen Geographischen Gesellschaft (ISSN 0071-8173)
Unterstützt vom Institut für Geographie, Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)